Die Produktionsverfahren der mono- und polykristallinen ERA Solar Module sind auf dem neuesten Stand der Technik und erfüllen mit den Zertifizierungen TÜV Rheinland IEC61215, IEC61730, UL und CE die international geforderten Qualitätsnormen. Das Unternehmen ist ISO9001 zertifiziert.

Eigens eingerichtete Prüflabors testen das Verhalten der Module unter unterschiedlichsten Bedingungen. Jedes einzelne Modul wird einer EL Messung (Elektrolumineszenzmessung) unterzogen, um Produktionsfehler auszuschließen.

Die Leistungsgarantie von ERA Solar Modulen ist durch einen internationalen Drittversicherer abgedeckt.

ERA Solar sieht es als seine höchste Verpflichtung an, Zellen und Module von höchster Qualität und absoluter Zuverlässigkeit zu produzieren und auszuliefern.




ESPSA 180-210

Monocrystallines Solarmodul

ESPSA 190-200 Black

Monokristallines Solarmodul

ESPMC 250-270

Polykristallines Solarmodul

ESPSC 250-270

Monocrystallines Solarmodul

ESPSC 300-330

Monokristallines Solarmodul

ESPSC 250-280

Monocrystallines Solarmodul

ESPMC 300-325

Polykristallines Solarmodul